incognito-film

v

v

Dokumentarfilm

Planwagabunden - einfach leben

Anna hatte schon lange einen Traum: Zu Fuß mit Pferd und Planwagen einen Sommer lang unterwegs sein.
Knapp 30 Menschen ließen sich von der Idee begeistern und wagten unter dem Motto „Einfach leben!“ das Experiment „Planwagabunden“.

Die Kamera von Mario Kanzinger begleitete sie immer wieder. Daraus ist eine beeindruckende und ruhige Dokumentation entstanden.

Die Botschaft:
Lebe deinen Traum – jetzt!

 

Video abspielen

ArtVentures in Europe -
in search of common roots

Sechs verschiedene europäische Länder und Schulen nahmen an diesem Projekt teil. Schüler aus Island, Finnland, Griechenland, Deutschland, Spanien und Italien erarbeiteten jeweils ein Theaterstück aus ihrem eigenen Kulturkreis und brachten es zur Aufführung.
Ich begleitete das Projekt mit der Kamera und reiste in viele der Länder mit.

Kurz vor der Corona-Krise hätte die Premiere im Kino in Kenzingen stattfinden sollen – es kam leider nicht mehr dazu.

Wir versuchen einen neuen Termin zu bekommen, sobald sich die Lage in den Kinos wieder normalisiert hat.

Video abspielen

Trailer „ArtVentures in Europe – in search of common roots“

Schülmediatoren

Kennt ihr das? Wenn sich eure Klassenkameraden mal wieder zoffen und einfach kein Ende in Sicht ist? Oder wenn ihr selbst in eine Streiterei verwickelt seid? Bestimmt!
Und so geht es auch Hannah und Lisa aus der 5a. Zwischen den beiden kracht es gerade gewaltig! Zum Glück bleibt ihr Streit nicht unbemerkt. Die SchülermediatorInnen wollen ihnen helfen. Was alles bei der Streitschlichtung passiert und ob Hannah und Lisa sich auf eine gemeinsame Lösung einigen können… Seht selbst!

Video abspielen

Die DVD des Filmes für den privaten Gebrauch hier auf incognito-film bestellen.

Für Schulen mit Vorführlizenz und Mediatheken mit Verleihlizenz kann man den Film auf filmsortiment.de bestellen.

Hinter dem Begriff „Schulsozialarbeit“ verbirgt sich eine vielschichtige und individuelle Philosophie, die den meisten Menschen verborgen bleibt. Die Probleme junger Menschen in der Schule sind vielfältig. Eine große Unterstützung bietet die Schulsozialarbeit.

Mit fundierter pädagogischer Ausbildung und unerschöpflicher Motivation agieren die Schulsozialarbeiter als Mediator, Koordinator, Seelsorger und „Helfer in allen Notlagen“ in enger Zusammenarbeit mit der Lehrerschaft, dem Jugendamt, anderen Institutionen, den Eltern und den Schülern.

Der Film begleitet Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter bei ihrer alltäglichen Arbeit und möchte einen Einblick in die Probleme und Herausforderungen, aber auch die kreativen Chancen und Möglichkeiten des noch recht jungen Berufsstandes zeigen. Vom ganz normalen Alltag, von speziellen Projekten – bis hin zu einer Jahrestagung der „Schulsozialarbeit“ ermöglicht dieser Film einen sehr intimen, authentischen Einblick in die Welt der Schulsozialarbeit.

Der Film soll zu einem offenen Gespräch, einem Auseinandersetzen mit dem Thema „Schulsozialarbeit“ anregen und durch gelungene Beispiele motivieren.

Video abspielen

Die DVD des Filmes für den privaten Gebrauch hier auf incognito-film bestellen.

Für Schulen mit Vorführlizenz und Mediatheken mit Verleihlizenz kann man den Film auf filmsortiment.de bestellen.

Mario Kanzinger: "Im positiven Sinne unsichtbar machen . . ."

Mario Kanzinger: "Im positiven Sinne unsichtbar machen . . ."

Eine meine größten Stärken ist es, mich "unsichtbar" zu machen. Mit dabei zu sein - aber sich dennoch unaufdringlich und wie selbstverständlich in die Gruppe zu integrieren. Wenn das gelingt, erhält man unbezahlbare, sehr authentische Aufnahmen.
Deshalb liebe ich es Dokumentarfilme zu drehen!

Kostenloses Beratungsgespräch

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein einstündiges, unverbindliches Beratungsgespräch!